BuddyStar unterstützt Matthias-Ginter-Stiftung

BuddyStar förderte zur Weihnachtszeit als Team-Partner des Sport-Club Freiburg die Stiftung des Freiburger Fußball-Weltmeisters Matthias Ginter mit einer Geldspende. Die Spendenschecks wurden nun überreicht.

Scheckübergabe von BuddyStar an die Matthias Ginter Stiftung

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Nächstenliebe. So unterstütze die Firma BuddyStar Ende des vergangenen Jahres die Matthias-Ginter-Stiftung mit einer Geldspende in Höhe von 1.250€. Auch die Muttergesellschaft der BuddyStar GmbH, IIC International AG, förderte die Stiftung mit gleichem Betrag. Die symbolischen Spendenschecks wurden nun von Geschäftsführer, Wolfgang Walk, sowie Marketingleitung, Benjamin Winterhalter, am vergangenen Montag an Matthias Ginter und seine Ehefrau sowie Stiftungsvorstand, Christina Ginter, überreicht.

Hilfestellung für benachteiligt junge Menschen

Der Fußball-Weltmeister des SC Freiburg Matthias Ginter gründete die Stiftung, um sich für benachteiligte junge Menschen in seiner Heimatstadt einzusetzen. Unterstützt werden geistig, körperlich und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren im Raum Freiburg. Im Fokus stehen Sport, Bildung und Erziehung. Zu den Stiftungs-Projekten zählen unter anderem die Unterstützung von gruppentherapeutischen Ferienangeboten, die Kostenübernahme von speziellen Therapieleistungen oder das zur Verfügung stellen technischer Medien für Schulen.

„Uns ist es als ortsansässiges Unternehmen besonders wichtig, regionale und soziale Projekte zu unterstützen. Als Familienvater liegt mir die Förderung von jungen Menschen, denen mit der Stiftung unabhängig von Herkunft oder körperlicher Beeinträchtigung die Möglichkeit einer erfolgreichen Zukunft gegeben werden soll, besonders nahe. Zudem setzen wir uns durch unsere Zusammenarbeit mit dem SC Freiburg gerne für die wohltätigen Projekte der Spieler und Spielerinnen ein.“, so Geschäftsführer Wolfgang Walk.

BuddyStar ist Team-Partner des SC Freiburg

Bereits seit der Saison 2021/2022 unterstützt die Firma BuddyStar den SC Freiburg. Mit dem Bau des neuen Europa-Park Stadions, das von der Freiburger BuddyStar-Zentrale lediglich zwei Kilometer Luftlinie entfernt liegt, begann die neue Partnerschaft. Nicht nur die räumliche Nähe, auch die gemeinsam geteilten Werten mit dem Fußball-Club, der für sein hohes soziales Engagement bekannt ist, waren ideale Voraussetzungen für den Start der regionalen Zusammenarbeit. Gefördert werden die Männer- und Damen-Teams sowie die Mädchenabteilung und Freiburger Fußballschule, in welche auch Matthias Ginter bereits in der D-Jugend kam.

Anne Grozinger
Anne Grozinger

Anne, die Autorin dieses Beitrags, ist bei BuddyStar für das Online-Marketing verantwortlich. Neben ihrer Affinität zur digitalen Welt, zeichnen sie ihre Leidenschaft für Tiere und Reisen aus.

Das könnte dich auch
interessieren

  • Mitarbeiter von Buddystar berät einen Kunden

    BuddyStar ist dieses Jahr auf diversen Messen vertreten

    Das BuddyStar-Team ist dieses Jahr auf den unterschiedlichsten nationalen sowie internationalen Gastronomie-Messen als Aussteller vor Ort und berät dich gerne…

  • BuddyStar Team-Partner-Logo im SC Freiburg-Stadion

    BuddyStar ist neuer Team-Partner des SC Freiburg

    Seit der Saison 2021/2022 unterstützt die Firma BuddyStar GmbH den SC Freiburg als Team-Partner und zählt damit zur Mannschaft hinter…

  • Bau des zweiten Werks

    BuddyStar baut zusätzliches Werk in Süddeutschland

    Die BuddyStar GmbH expandiert weiter und investiert am Standort Emmendingen in die Produktion und Entwicklung der beliebten Retro-Verkaufsanhänger.

BuddyStar GmbH hat 4,77 von 5 Sternen38 Bewertungen auf ProvenExpert.com