Strahlender Verkaufserfolg: Die richtige Außenpflege deines Verkaufsanhängers im Sommer

Der Sommer ist die Hochsaison für die mobile Gastronomie. Daher solltest du vor allem zu dieser Jahreszeit auf die richtige Pflege deines Anhängers achten. Wir zeigen dir, was bei den heißen Temperaturen besonders zu beachten ist.

Amerikanischer Verkaufsanhänger in der Sonne

Ein professionelles Erscheinungsbild ist für deinen Erfolg wesentlich. Insbesondere die Außenreinigung ist von hoher Bedeutung, da diese deinen Kundinnen und Kunden als erstes ins Auge sticht. In unserem Blog-Artikel erfährst du, wie du deinen Buddy während der Sommersaison strahlend sauber und attraktiv hältst. Von der Reinigung bis zur Lackpflege haben wir dir einige der wichtigsten Tipps aufgeführt.

Schritt-für-Schritt zum glänzenden Buddy

Bei der richtigen Pflege deines Verkaufsanhängers im Sommer solltest du viele Aspekte beachten. So kannst du sicherstellen, dass dein Foodtrailer stets ansprechend aussieht und gleichzeitig kannst du dadurch die Lebensdauer verlängern. Schließlich wird durch korrekte Reinigung verhindert, dass das Material oder die Folierung deines Verkaufsanhängers angegriffen oder beschädigt wird.

Eine regelmäßige Reinigung ist die Basis für dein gepflegtes, mobiles Geschäft

Die regelmäßige Reinigung ist entscheidend, um Schmutz, Staub und Verschmutzungen zu entfernen. Verwende einen Gartenschlauch, um groben Schmutz abzuspülen. Reinige anschließend die Außenflächen mit einem milden Reinigungsmittel und einem Schwamm oder einer weichen Bürste. Du kannst hierfür auch einfach Auto-Shampoo verwenden. Achte unbedingt darauf, dass die Borsten der Bürste oder das Material des Schwammes soft sind und den Lack nicht zerkratzen. Denke auch an die schwer erreichbaren Stellen und vergiss Räder, Radkasten und Felgen nicht.  Verwende hierzu am besten einen speziellen Felgenreiniger und eine weiche Bürste, um Schmutz und Bremsstaub zu entfernen. Achte auch hier auf die Beschaffenheit der Borsten. Wenn die Borsten zu hart sind, kann es das Metall der Felgen zerkratzen. Spüle sie anschließend gründlich ab und trockne sie mit einem Mikrofasertuch.

Befreie deinen Verkaufsanhänger von Insekten und Kleberückständen

Vor allem im Sommer bleiben Insekten auf deinem Verkaufsanhänger kleben und hinterlassen unschöne Flecken. Verwende einen Insektenentferner, welcher lackschonend ist, um betroffenen Bereiche zu reinigen. Auch durch Aufkleber und Werbeschilder können Klebereste entstehen. Entferne diese mit einem weichen Tuch und warmen Seifenwasser.

Gründliches Abspülen sorgt für ein fleckenloses Aussehen

Nachdem du den Anhänger gereinigt hast, spüle ihn gründlich mit klarem Wasser ab, um alle Rückstände und etwaige Flecken des Reinigungsmittels zu entfernen. Achte darauf, dass keine Seifenreste zurückbleiben, um unschöne Streifenbildung zu vermeiden.

Achte auf die sichtbaren Details für deinen langfristigen Erfolg

Amerikanischer Verkaufsanhänger Rücklichter

Kleine Details können den entscheidenden Unterschied machen, wenn es darum geht, einen professionellen Eindruck zu hinterlassen. Achte daher auch auf saubere und klare Fenster und Spiegel. Verwende einen Glasreiniger und ein fusselfreies Mikrofasertuch, um streifenfreie Ergebnisse zu erzielen.

Das Dach ist nicht zu vergessen

Das Dach deines Verkaufsanhängers ist oft der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Überprüfe regelmäßig den Zustand des Dachs und entferne Verschmutzungen wie Blätter, Staub oder Vogelmist. Reinige das vorsichtig mit einer weichen Bürste und einem passenden Dachreiniger, damit der Glanz deines Daches langfristig erhalten bleibt.

Die Pflege des Lacks ist erheblich für ein langanhaltendes Ergebnis

Der Lack deines Verkaufsanhängers ist nicht nur wichtig für den ästhetischen Eindruck, sondern auch für den Schutz vor Witterungseinflüssen. Verwende regelmäßig eine Autowachs- oder Versiegelungspolitur, um den Lack zu schützen und ihm einen strahlenden Glanz zu verleihen. Trage das Wachs gemäß den Anweisungen des Herstellers auf und poliere es mit einem sauberen Tuch oder einer Poliermaschine. Vergiss‘ hier nicht das Dach! Das Dach deines Verkaufsanhängers ist oft der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt, so dass das Wachsen und Versiegeln hier besonders wichtig sind.

Produkte für deine erfolgreiche Sommersaison

Für die richtige Pflege im Sommer solltest du deine Produkte zur Reinigung sorgfältig auswählen. Zur milden Reinigung können wir dir die Produkte von Dr. Schnell aus unserem Zubehörkatalog empfehlen.

 

Fazit – Die richtige Außenpflege für deinen Erfolg

Die Außenpflege deines Verkaufsanhängers ist ein wesentlicher Bestandteil deines Erfolgs als mobiler Verkaufsstand. Ein sauberer und gepflegter Verkaufsanhänger spricht potenzielle Kunden und Kundinnen an und vermittelt Professionalität und Hygiene. Unsere Tipps sollen dir helfen, deinen Verkaufsanhänger im Sommer strahlend und einladend zu gestalten.

Denke daran, dass die Außenpflege nicht nur eine ästhetische Angelegenheit ist, sondern auch dazu dient, den Wert deines Verkaufsanhängers langfristig zu erhalten. Ein gut gepflegter Anhänger behält seinen Wert besser und kann bei Bedarf leichter verkauft werden. Investiere Zeit und Mühe in die Außenpflege deines Verkaufsanhängers, denn sie wird sich in Form von zufriedenen Kunden und Kundinnen, einem professionellen Erscheinungsbild und langfristigem Erfolg auszahlen. Mit einem strahlenden und sauberen Verkaufsanhänger bist du bestens gerüstet, um die Herausforderungen eines Sommergeschäfts anzunehmen und deine Verkaufserfolge zu maximieren.

 

 

Anne
Anne

Anne, die Autorin dieses Artikels, ist bei BuddyStar für das Online-Marketing zuständig. Neben ihrer Affinität zur digitalen Welt zeichnet sie sich durch ihre Leidenschaft für neue Trends und Reisen aus.

Das könnte dich auch
interessieren

  • BuddyTalk - der Foodtrailer-Podcast

    BuddyTalk – der neue Foodtrailer-Podcast

    BuddyTalk ist der Podcast für alle, die sich für Verkaufsanhänger, Foodtrailer und mobile Verkaufsstrategien interessieren. Die Moderatoren Anne, Lara und…

  • Mobile Kaffeebar mit zwei Verkäufer:innen

    Mehrwertsteuererhöhung in der Gastronomie im Januar 2024 – Wie du dennoch profitierst

    Ab Januar 2024 wird die Mehrwertsteuer in der Gastronomie wieder auf 19% angehoben. Als Foodtrailer-Betreiber kannst du jedoch weiterhin von…

  • BuddyStar Summer Party

    Geschmackstreffer: Zielgruppen in der Gastronomie erfolgreich finden

    Ohne die richtige Definition und Ansprache deiner Zielgruppen hast du es schwer, den Geschmack deiner Kund:innen zu treffen. In unserem…

BuddyStar GmbH hat 4,77 von 5 Sternen38 Bewertungen auf ProvenExpert.com